Pitch Invasion

"Pitch Invasion" (bei Thalia unter dem Titel "Sneaker Wars") beschreibt die Gründung der Sportmarken Adidas und Puma und wie die beiden Firmen aus einem Brüderstreit im kleinen Herzogenaurach entstanden sind. Auch wenn ich kein großer Fan der zwei Marken mehr bin, so finde ich die Story der Firmen immer noch sehr interessant.

Adi Dassler hat sein Unternehmen nämlich aus purer Sportbegeisterung heraus gegründet. Er selber war Leichtathlet und hat bis ins hohe Alter täglich Sport getrieben. Selbst als Familienvater und Boss einer schon zu seiner Lebzeit großen Firma. Allein aus diesem Grund ist er für mich ein Vorbild: Er gründete die Firma in dem Gebiet, dass seine Leidenschaft (Sport) war und mit dem Ziel mit Hilfe seiner Detailverliebtheit auf eben diesem Gebiet Verbesserungen für die Sportler mit seinen Sportschuhen herbeizuführen.


Vielleicht schaffe ich es irgendwann auch Adi Dassler nachzueifern und gründe eine Marke auf dem Markt der Sportschuhe oder Sportartikel. Das Buch wäre dann sicherlich ein Antreiber gewesen.


Bis dahin lebe ich mit diesem Traum in meinem Kopf und der Überzeugung, dass ich einiges besser machen könnte als das was Adidas und Puma heute auf die Beine stellen. Sie sind zwar hinsichtlich Marketing führend. Doch das wäre gar nicht mein Ziel. Das Budget, was in diesen Firmen dafür zur Verfügung steht, muss man erstmal haben.


Mehr zum Thema Adidas und Puma in puncto Nachhaltigkeit gibt´s auf dem Sportspunk-Blog…


Hier siehst Du ein Beispiel dazu, wie sie tatsächlich zu Neuerung hin zu sozial und ökölogisch verträglicher Produktion stehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0